Heizeinsätze: offene Kamine einfach umrüsten

Ein Heizeinsatz ist das zentrale Feuerungselement eines Ofens und damit das “Herz” des Kamins. 

Konkret handelt es sich dabei um einen geschlossener Kasten, der in einen Kamin oder Kachelofen eingesetzt werden kann – entweder, um einen bestehenden offenen Kamin nachzurüsten oder auch beim Neubau eines Wohnzimmerkamins. 

Die Brennkammer besteht aus einer wärmespeichernden Verkleidung (aus Stahl, Gusseisen oder Schamotte) sowie einem hitzebeständigen Sichtfenster, über die der Ofen befüllt werden kann. 

Beratungstermin vereinbaren
Heizeinsatz in einer Wand integriert
Heizeinsatz in der Wand

Welche Art von Heizeinsätzen gibt es?

Im Wesentlichen werden drei Varianten von Heizeinsätzen unterschieden: Kamineinsätze, Heizeinsätze für Kachelöfen sowie Kaminkassetten. 

Kamineinsätze kommen bei neuen Kaminanlagen zum Einsatz und zeichnen sich durch immer ausgefeiltere Details, eine hohe Leistungsfähigkeit und geringe Emissionswerte aus.  

Vorkonfektionierte Heizeinsätze gibt es für die Brennstoffe Scheite, Pellets, Erdgas oder Öl. Sie können sowohl bei neu zu errichtenden Kachelöfen oder auch bei der Modernisierung alter Kachelöfen eingesetzt werden.

Maßgefertigten Kaminkassetten kommen in Frage, wenn es darum geht, einen bestehenden offenen Kamin zu modernisieren. 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Kamin nachrüsten: Kaminkassetten beim Danish Ofen-Studio

Sie können ihren bestehenden offenen Kamin ganz einfach umrüsten. In Zeiten von immer höheren Heizkosten können Sie so den Wirkungsgrad ihres Kamins von 15 % auf ca. 70% steigern. Die Heizeinsätze werden maßgefertigt und bieten Ihnen weniger Holzverbauch bei erhöhter Wärmeausbeute.

Was ist zu tun? Wir besuchen Sie zu Hause und messen Ihren offenen Kamin aus. Sie wählen das Design ihres Einsatzes aus. Danach erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Nach ca 4-6 Wochen Lieferzeit bauen wir ihre neue Heizkassette bei Ihnen ein.

Oder wir planen gemeinsam mit Ihnen Ihre neue Kaminanlage von Grund auf. Vom Entwurf der ersten Skizze bis zum Einbau der Elemente und der Verkleidung begleiten wir Ihr Kaminprojekt zuverlässig und professionell.

Nachgerüsteter Heizeinsatz in der Wand

FACHKUNDIGE BERATUNG 

Sie haben einen offenen Kamin und wollen diesen umrüsten? Unsere Experten besuchen Sie zu Hause, messen alles aus und beraten Sie bei der Auswahl des passenden Heizeinsatzes. Buchen Sie jetzt einen Beratungstermin!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir rufen Sie an, falls wir einen Termin verschieben müssen. Diese Angabe ist freiwillig.
Geben Sie hier bitte Ihr Wunschdatum und die bevorzugte Uhrzeit an.

Häufig gestellte Fragen

Bis wann muss der alte Einsatz ausgetauscht werden?

Das kann man pauschal nicht sagen. Es kommt darauf an, wann der alte Einsatz gekauft und montiert wurde.

Wie viel besser ist der neue Einsatz gegenüber dem alten Einsatz?

Viel besser. Der Wirkungsgrad moderner Heizeinsätze ist deutlich höher als bei alten Einsätzen. Ein neuer Einsatz ermöglicht weniger Holzverbrauch, mehr Wärme sowie eine geringere Belastung für die Umwelt.

Wieviel Aufwand bedeutet der Austausch und wie hoch sind die Kosten dazu?

Das Austauschen eines alten Heizeinsatzes kostet zwischen 2.000,00 und 3.000,00 Euro. Der Preis ist abhängig davon, wieviel ausgetauscht werden muss und wie viel Arbeit damit verbunden ist.